artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel >

Artikeldatum: 2006-11-13 | Autor: | Aufrufe: 5979 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Warum in Investmentfonds investieren? Diese Frage haben stellen sich immer wieder Menschen, die bislang das konventionelle Ansparen auf einem Sparbuch bevorzugt haben.
In aller Regel leget man sein Geld an, wenn man ein bestimmtes Ziel vor Augen hat. Dabei kann es sich um Anschaffungen wie die eines Autos handeln, oder aber die Absicherung für das Alter.
Wer also kurzfristig etwas ansparen und ohne Mühe an sein Geld kommen will, möchte, das das Geld sicher angelegt und kurzfristig abrufbar ist.
Wer jedoch Geld für seine Altervorsorge anlegen möchte, verfolgt ein längerfristiges Sparziel und möchte nach Ablauf einer vertraglich festgelegten Zeit nicht nur sein angelegtes Vermögen zurück haben, sondern rechnet auch mit einer hohen Rendite.
Denn auf die Höhe der Rendite bei einem regelmäßigen Sparaufbau kommt es an. Wer die Möglichkeit hat, sein Kapital über einen langen Zeitraum investiert zu lassen, sollte die Möglichkeiten der Börse nutzen. Denn die Vergangenheit hat deutlich gezeigt, dass die Entwicklung der Kapitalmärkte langfristig positiv verlaufen ist. Die Wertschwankungen verlieren zudem auch mit zunehmender Anlagedauer an Bedeutung.
Sparer mit einem langfristigen Anlagehorizont nutzen gern die Ertragschancen von Aktien, um gegen Ende der Sparphase in schwankungsärmere Produkte wie Rentenfonds zu wechseln.
Zudem haben Fondssparpläne den entscheidenden Vorteil, dass das angesparte Kapital stets verfügbar ist. Kommt es durch unvorhergesehene Ereignisse wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit zu finanziellen Engpässen, steht dem Anleger sein Kapital zur Verfügung, denn die erworbenen Anteile lassen sich dann zum aktuellen Börsenkurs flüssig machen.
In aller erster Linie ist beim Fonds sparen die Ausdauer gefragt. Fondssparpläne eigen sich ideal zur Altervorsorge, der finanziellen Absicherung der Kinder und für geplante größere Anschaffungen. Voraussetzung ist jedoch, dass das Geld nicht bis zu einem geplanten Stichtag zur Verfügung stehen muss.
Aktienfonds erfreuen sich auf diesem Sektor einer immer größer werdenden Beliebtheit. Sie sind für Anlageziele geeignet, die in weiter Ferne liegen. Zwar unterliegen sie einer größeren Wertschwankung, erzielen jedoch auf lange Sicht höhere Renditen.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Gesundheitsreform tritt in Kraft
Der Bundespräsident Köhler hat am 26. März durch seine Unterschrift der Gesundheitsreform grünes...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF