artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Bilderrahmen - Indikatoren von Macht und Reichtum

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Bilderrahmen - Indikatoren von Macht und Reichtum

Artikeldatum: 2007-02-17 | Autor: Rico Heinrich | Aufrufe: 6100 | Kategorie: Haus und Hof

 

Bilderrahmen - Indikatoren von Macht und Reichtum

Wenn man in einem Museum oder einer Galerie auf "alte Meister" trifft, vor allem auf ihre Auftragsarbeiten, fallen auch manche Bilderrahmen ins Auge. Sie passen zu diesen Portraits, die ja in den meisten Fällen Fürsten, Könige oder Kirchengrößen zeigen. Diese Persönlichkeiten wollten wohl, dass sich ihre Macht, ihr Einfluß und auch ihre Finanzkraft bis ins kleinste Detail ihrer Portraits niederschlagen. Denn da gibt es edles, wertvolles Holz, da sind die Rahmen nicht nur die Begrenzung und Einfassung für ihre meistens grandiosen Abbilder, sondern selbst kleine Kunstwerke. Das Holz ist oft kunstvoll gedrechselt, es gibt Ranken und Muster, erhabene oder filigran geschnitzte Oberflächen. Es gibt sogar Bilderrahmen mit figürlichen Darstellungen aus dem Leben des dargestellten Potentaten.

Solche Rahmen wären bei Kunstwerken, die nicht nur ein gemaltes Loblied auf den so abgebildeten Herrscher oder finanzkräftigen Handelsherrn sein sollen, schon fehl am Platz. Sie würden zu sehr vom Inhalt und der Aussage des Bildes ablenken und hätten ja auch gar keinen Bezug zu eben diesem Inhalt. Vielleicht gehören Bilder mit solchen Bilderrahmen eben nur in Museen, in Schlösser und andere Orte, wo man sich in das Lebensgefühl solcher Menschen versetzen, die Atmosphäre schnuppern kann, in der diese "Großkopferten" sich bewegt haben. Vielleicht hat der Kunstliebhaber, der seine wertvollen alten Bilder irgendwo in einem abgeschlossenen Raum, dessen klimatisches und sonstiges Ambiente nur auf seine Schätze abgestimmt ist, so kostbare Rahmen um seine Bilder, denn es ist sicher heute noch ein Ausdruck von Macht und Reichtum, wenn sich künstlerische Pracht selbst im Bilderrahmen niederschlägt.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Computer Forensik
Computer Forensik Unter dem Begriff der Computer Forensik versteht man alle Dienstleistungen, die...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF