artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Solarenergie – mit Sonne Strom erzeugen

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Solarenergie – mit Sonne Strom erzeugen

Artikeldatum: 2007-03-04 | Autor: Enrico Wnendt | Aufrufe: 7973 | Kategorie: Haus und Hof

 

Solarenergie – mit Sonne Strom erzeugen

Neben der Gewinnung von Wärme durch die Sonne gibt es auch die Möglichkeit der solaren Stromerzeugung. Diese wird von der Bevölkerung als erstes mit Solarenergie in Zusammenhang gebracht – kein Wunder, denn bereits eine Stunde der Sonnenenergie würde den jährlichen Energiebedarf der gesamten Welt decken.

Auf Grund der ökologischen Verantwortung, wird die Photovoltaik bei privaten Haushalten und auch im Gewerbe immer beliebter. Die erzeugte Energie kann entweder über Akkumulatoren zwischengespeichert oder an den örtlichen Energieversorger verkauft werden. Nach dem EEG (erneuerbare Energie Gesetz) muss dieser den Solarstrom abnehmen. Durch eine staatliche Förderung wird die Photovoltaik Anlage umso attraktiver.

Die Solar - Module enthalten zwei Schichten Silizium, welches in ausreichender Menge in der Erdhülle vorkommt. An der Grenze dieser beiden Siliziumschichten entsteht ein elektrisches Feld. Die Elektronen darin werden bei Sonneneinstrahlung angeregt und bewegen sich – es fließt Strom. Leider ist der produzierte Strom nicht gerade viel, durch jahrelange Forschung und hohe Investitionen von Seiten der Solarwirtschaft sind diese Kollektoren aber mittlerweile hocheffektiv und massentauglich. Die Solarwirtschaft boomt, ein Grund also beim nächsten Solarteur nach den Möglichkeiten zu fragen.

Durch die staatliche Förderung und die Abnahmegarantie des erzeugten Stroms durch die örtlichen Energieversorger sind Photovoltaik Anlagen auch gewerblich lukrativ. In der Regel amortisieren sich diese Solar Systeme innerhalb von 10-12 Jahren – vorausgesetzt die Förderung bleibt in dem jetzigen Zustand erhalten. Riesige Solarparks sind daher in jüngster Zeit entstanden und auch in Planung. Auch bedingt durch die baldige Knappheit von Erdöl und Erdgas wird die dritte Welt auf die Nutzung der Sonnenenergie durch Hilfsprojekte vorbereitet.

Es schadet also nicht beim Neubau oder auch beim Altbau einen Solarteur aufzusuchen. Er zeigt Ihnen gern die Möglichkeiten und plant bzw. errichtet die Anlage fachgerecht. Verlassen Sie sich bei solaren Anlagen deshalb immer auf einen Profi, niemals auf Laien oder auf sich selbst.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Rennaissance des eBook
Stelle hier Als eBook bezeichnet man ein elektronisches Buch, also ein Buch das in digitaler Form...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF