artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Sicherheit & Rendite - Cashfonds

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Sicherheit & Rendite - Cashfonds

Artikeldatum: 2007-04-02 | Autor: Marcel Winter | Aufrufe: 5707 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Sicherheit & Rendite - Cashfonds

DerCashfonds ist einer der modernen, neuen Typen der Investmentfonds auf den deutschen Finanzmarkt. Anleger genießen die immer wachsende Ankerkennung und investieren gerne.

Das Geld der Cashfonds wird von Fondsmanager größtenteils in Bankeinlegen und Papieren (die eine sehr kurze Restlaufzeit haben), wie z.B. Schuldscheindarlehen, Anleihen, etc. Der Anleger kann dadurch eine kurzfristige Anlegung seines Geldes planen und verwalten oder verwalten lassen. Vorteil, eine Sicherheit sowie eine sehr gute Rendite sind oftmals abzusehen. Die Cashfonds sind aus diesem Grund eine sehr gerne gesehene Alternative zu den klassischen Termingeldanlage, Sparbuch, etc. geworden. Das Geld des Cashfondsanleger ist praktisch täglich verfügbar, was im Volksmund auch „parken“ genannt wird.

Vorteile der Cashfonds sind:

- Preiswert, ein Ausgabeaufschlag ist beim Kauf nicht zu entrichten.
- Niedrige Verwaltungsgebühren
- Risikoarm, da Fondsmanager nur Anlagen mit höchster Bonität erwerben
- Die Rendite ist höher als z.B. bei Festgeldanlagen oder Sparbüchern


Aber nicht nur für kurzes „parken“, sondern auch für längere Anlagen sind Cashfonds gut geeignet. Der Grund sind regelmäßige und oftmals hohe Ausschüttquoten. Da die Ausschüttung thesaurierend erfolgt, wird das Geld gleich wieder in andere Anteile angelegt. Durch den Zinseffekt dieser Methode, steigt auch die Rendite jährlich in die Höhe. Direkt nach der Ausschüttung des Cashfonds, fällt der Kurs und ein Einstieg in einem Cashfonds ist daher der beste Zeitpunkt direkt nach der Ausschüttung.
Risikoreiche Anleger können bei Cashfonds auch in internationale Währungen investieren, was allerdings mit äußerster Vorsicht passieren sollte.

Wer in Cashfonds oder Vergleich Fonds investieren möchte, sollte sich vorab in bereits erhältlichen Publikationen, Prospekten und Lektüren informieren. Nur ein intensives Auswahlverfahren führt zum langfristigen Erfolg. Auch eine Wertentwicklung aus der Vergangenheit sollte als Vergleichsmittel zu betracht gezogen werden.









 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Fonds Sparen die Ruhestand
Um für das Alter vorzusorgen gibt es viele Wege. Seit einigen Jahren hat der Staat...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF