artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Spanien - Erlebnisurlaub in einer Kulturlandschaft

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Spanien - Erlebnisurlaub in einer Kulturlandschaft

Artikeldatum: 2007-04-17 | Autor: Rudi Klingenberg | Aufrufe: 4577 | Kategorie: Urlaub und Reisen

 

Spanien - Erlebnisurlaub in einer Kulturlandschaft

Wer Spanien in seiner Betrachtung auf Sonne, Strand und Meer reduziert, begeht einen großen Fehler. Spanien ist einzige Kulturlandschaft, und zwar vom Norden im Baskenland bis hinunter nach Andalusien.

Geprägt ist das ganze Land vom Katholizismus, der hier noch intensiv gelebt wird. Jedes Dorf, jede Stadt kann Kirchen vorweisen, die prunkvoll ausgestattet sind und eine tiefe Gläubigkeit vermitteln. Eine Reise durch Spanien ist also auch ein klerikales Unternehmen, das tief in das Innere der Menschen blicken lässt. Diese Erfahrung machen vor allem die Pilger, die auf dem Jacobsweg nach Santiago de Compostela wandern. Man muss aber kein Christ sein, um diesen Weg zu begehen, denn er zeigt auf seiner Strecke fast alle Facetten des täglichen Lebens der Einheimischen - vor allem der Bauern. Doch auch das, was die Natur zu bieten hat, ist faszinierend und überraschend zugleich.

Das klimatische Nord-Süd-Gefälle Spaniens ist extrem. Der Norden wird durch ein fast mitteleuropäisches Klima geprägt, während der Süden mit afrikanischen Temperaturen aufwarten kann. Im Unterschied zu Italien gibt es wirtschaftlich dieses Gefälle nicht, Spanien ist von Nord bis Süd als ein wohlhabendes Land zu verstehen.

Eine der Haupteinnahmequellen ist landesweit der Tourismus, von dem das Land zwölf Monate im Jahr partipiziert. Das gilt vor allem für die Kanarischen Inseln, die mit dem über 3700 Meter hohen Teide auf Teneriffa den höchsten Berg Spaniens vorzeigen können. Aber auch in Andalusien ist der Winter, wie man ihn aus Deutschland kennt, eigentlich ein Fremdwort. Allerdings stimmt das nicht ganz, denn auf den hohen Bergen der Sierra Nevada gibt es hervorragende Skigebiete - aber die liegen weit oberhalb der wunderschönen Strände der Costa Blanca.

Städtereisen sind ein weiteres touristisches Pfund der iberischen Halbinsel. Madrid, Spanien, Granada, San Sebastian und viele andere Städte - die Sehenswürdigkeiten sind kaum zu beschreiben.

Wer noch mehr über Spanien wissen möchte, der ist unter www.urlaubsartikel24.de an der richtigen Adresse.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Immobilienfinanzierung - Für jede Lage die passende Lösung
Da jeder, der sich die eigenen vier Wände zulegen will, auch andere Erwartungen an seine...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF