artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Gesundheitsreform tritt in Kraft

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Gesundheitsreform tritt in Kraft

Artikeldatum: 2007-04-19 | Autor: Thorsten Hinz | Aufrufe: 5928 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Gesundheitsreform tritt in Kraft

Der Bundespräsident Köhler hat am 26. März durch seine Unterschrift der Gesundheitsreform grünes Licht gegeben. Sie trat damit wie geplant zum 01. April 2007 in Kraft. Was ändert sich mit der Gesundheitsreform? Was muss ich beachten? Besonders umstritten sind zwei Punkte der Gesundheitsreform: Die Gesundheitsfonds in der gesetzlichen Krankenkasse und die Einführung eines günstiges Basistarifs in der privaten Krankenversicherung.

Alle Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge werden in der gesetzlichen Krankenversicherung in die Gesundheitsfonds eingezahlt. Die Versicherungskosten der Kinder werden durch Steuerfinanzierungen gedeckt. Aus diesem Gesundheitsfond erhalten die Kassen pro versicherten einen Betrag, zusätzlich gibt es Ausgleichszahlungen für besonders alte und an bestimmten Erkrankungen leidende Versicherte. Mit diesen Mitteln müssen die Kassen wirtschaften, Mehrkosten müssen durch höhere Beiträge kompensiert werden. Für Versicherte ist dadurch die Chance gegeben, in eine wirtschaftlich arbeitende und damit günstige Versicherung wechseln zu können.

Der Basistarif steht allen Versicherten für die private Krankenkasse offen und ist insbesondere für Personen vorgesehen, denen bislang der Weg in eine private Krankenversicherung verbaut war. Neu ist in der privaten Krankenversicherung der Kontrahierungszwang. Versicherte die bis dahin zu alt waren oder durch die Bonitätsprüfung gefallen wären, haben jetzt die Chance doch noch eine private Krankenversicherung abzuschließen.

Im Zuge der Gesundheitsreform wird von den Versicherten mehr Eigenverantwortung gefordert. Wollen Sie wissen, welche Konsequenzen und Chancen die Gesundheitsreform für Sie individuell hat, sollten Sie sich gründlich und kompetent Beraten lassen. Ein kostenloser Versicherungsvergleich kann der erste Schritt sein.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Das handeln mit CFD Plattformen
CFDs (Contract for Difference, auf deutsch: Differenzkontrakte) stellen eine ganz neue Art von...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF