artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Handyterror

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Handyterror

Artikeldatum: 2007-04-19 | Autor: Angela Sperlein | Aufrufe: 5328 | Kategorie: sonstiges

 

Handyterror

Im Zeitalter der Elektronik ist wirklich alles möglich. Zu Beginn des Handyzeitalters hat man einige Wenige gesehen, die sich mit Hilfe dieser Geräte mit anderen unterhalten haben. Heutzutage hat schon fast jeder Achtjährige ein solches Telefon zur Hand. Da geht es jetzt nicht mehr nur darum, sich mit seinen Freunden und der Familie über Kleinigkeiten auseinanderzusetzen. Nein, diese Maschinen besitzen jetzt auch sämtliche Funktionen, die von einem Telefon unbedingt erwartet werden müssen. Man kann Filmchen drehen, ohne das es jemand bemerkt. Fotos, schließlich weiß ja keiner, das man eben in dieser Sekunde nicht gerade über Lautsprecher miteinander unterhält, sondern mal schnell ein weiteres Bild in seiner Sammlung aufnimmt. Natürlich ist es auch wichtig an einem Ort der Ruhe und Entspannung sämtliche gespeicherte Klingeltöne einmal durchzuprobieren. Man könnte seine Meinung über das eingestellte Lied ja innerhalb von zehn Minuten doch noch einmal ändern. Wer weiß, vielleicht hat sich ja noch ein Ton dazwischengezaubert, der vorher einfach überhört wurde. An sich ist diese Kommunikationsmöglichkeit wirklich nicht schlecht, aber alles mit Maß und Ziel. Man kommt schnell in den Genuß von Übertreibungen. Beim Spazierengehen interessiert mich nur wenig, was die neben mir laufende Person wann und mit wem betrieben hat. So etwas bespricht man eher unter vier Augen, und nicht im Park vor zwanzig Anwesenden. An allen Ecken und Enden bimmelt es. Meist bekommt man die Themen mit, auch das, dass sich die Menschen doch schon eine halbe Stunde darauf mit dem Gegenüber treffen, und trotzdem unterhalten sie sich über das Wetter. Das Verständnis für Solches hält sich in Grenzen.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Accessoires guenstig kaufen
Die zahllosen Accessoires, die im Handel erhältlich sind, verpassen dem gesamten Outfit oft erst...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF