artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Die private Krankenversicherung im Überblick

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Die private Krankenversicherung im Überblick

Artikeldatum: 2007-04-19 | Autor: Sabrina Fries | Aufrufe: 9818 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Die private Krankenversicherung im Überblick

Für viele Freiberufler und Selbstständige stellt sich nicht die Frage, ob sie in die Gesetzliche oder eine Private Krankenversicherung eintreten sollen, denn ihnen steht bereits ohne ein hohes monatliches Mindesteinkommen die Tür zur Privatabsicherung offen.

Während die Gesetzliche Krankenversicherung immer mehr Leistungen streicht oder Selbstbeteiligung durch den Versicherungsnehmer einführt, wie etwa im Falle von Zahnersatz, bietet die Private Krankenversicherung in vielen Bereichen immer neue Leistungen an. Der Grund dafür ist darin zu sehen, dass für die Anbieter privater Krankenversicherungen kaum staatlich Regulierungen gelten und so ein starker Wettbewerb stattfindet, der für die Versicherten nur von finanziellem Vorteil sein kann. Der Private Krankenversicherung Vergleich lässt schnell die Bereiche erkennen, die trotz höherer Grundbeiträge für die Private Krankenversicherung im Vergleich zu den Kosten der Gesetzlichen Krankenversicherung, den Eintritt in die Private Krankenversicherung reizvoll und lohnend machen können. Neben der Befreiung der Zuzahlungen bei Medikamenten, wie sie bei der Gesetzlichen Krankenversicherung sonst üblich sind bis zu einer bestimmten Grenze, ist besonders der unkomplizierte Wechsel zu einem Arzt ohne Überweisung erwähnenswert.

Die Private Krankenversicherung sieht den Patienten als Vertragspartner des Arztes, hier liegt auch der Grund, warum die Kasse nicht direkt den Arzt bezahlt, sondern die Kosten dem Versicherten erstattet, nachdem er zunächst selbst die Arztkosten beglichen hat. Da manche Behandlung schnell sehr kostenintensiv werden kann – beispielsweise Zahnbehandlungen -, liegt auch offensichtlich der Nachteil für die Private Krankenkasse. Freiberufler etwa müssen eventuell aus finanzieller Notlage heraus dringende Behandlungen verschieben. Dafür bietet gerade der Bereich der Zahnversorgung und des Zahnersatzes eine gute Sparmöglichkeit bei der Privaten Krankenversicherung, dies ergibt der private Krankenversicherung Vergleich. Bei zahlreichen Privatversicherungen übersteigen die Zuzahlungen der Kasse deutlich die Summen, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung im Falle eines nötigen Zahnersatzes erstattet werden. Deshalb lohnt sich der Krankenversicherung Vergleich, man informiert sich gut über eine neue private Krankenversicherung und muss nachher nicht mehr zahlen!

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



All inclusive Reisen
All inclusive Reisen in die schönsten Städte und Metropolen werden immer beliebter. Eine Stadt...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF