artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Versicherungsvergleich

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Versicherungsvergleich

Artikeldatum: 2007-04-20 | Autor: Dennis Mende | Aufrufe: 5216 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Versicherungsvergleich

Wenn man eine Versicherung abschließen möchte, kann es leicht passieren, dass die ständig wachsende Anzahl der Versicherungsanbieter sehr verwirrend wirkt und einen Überblick über alle Anbieter fast unmöglich macht. Es ist sehr schwer, das passende Angebot zu finden, dass am besten auf die eigenen Wünsche und Vorstellungen des individuellen Kunden abgestimmt ist.
Ein Versicherungsvergleich kann hier weiterhelfen.
Es gibt hunderte Anbieter, die kostenlose und unabhängige Versicherungsvergleiche anbieten. Es ist am besten, wenn man sich mehrere Meinungen durch viele Versicherungsvergleiche von unterschiedlichen Unternehmen einhandelt.
Ein Versicherungsvergleich hilft, die vielen Versicherungsbedingungen, d.h. der Leistungsumfang der Verträge, der verschiedenen Unternehmen zu vergleichen und auszuwerten. So hat man am Ende einen guten Überblick über die ganzen Angebote.
Leider werden bei Versicherungsvergleichen sehr häufig unseriöse Anbieter mit unrealistischen Angeboten angezeigt. Hier muss man wirklich vorsichtig sein, denn die Lockangebote können große Nachteile mit sich bringen. Es passiert immer häufiger, dass sich Kunden von diesen Lockangeboten blenden lassen und am Ende regelrecht ausgebeutet werden. Es ist besser, wenn man jeden Anbieter kritisierend betrachtet und versucht herauszufinden, ob die Angebote auch sicher sind.
Zum Beispiel bei einem Krankenversicherungsvergleich sollte man Acht auf solche Lockangebote geben. Die vielen unterschiedlichen Unternehmen bieten verschiedene Tarife mit unterschiedlicher Selbstbeteiligung an, welche je höher sie gewählt wird den monatlichen Beitrag reduziert.
Man sollte sich also nicht von Angeboten mit niedriger Selbstbeteiligung verführen lassen, denn dann können die monatlichen Beiträge leider ziemlich teuer werden. Nur für Angestellte kann ein solches Angebot in Betracht gezogen werden.
Hat man dann ein passendes Angebot gefunden, sollte man bei der Antragstellung beachten, dass alle für die Beurteilung des Risikos erheblichen Umstände anzuzeigen sind, wobei alle Umstände erheblich sind, nach denen im Antrag gefragt wird. Darum ist es auch sehr wichtig alle im Antrag gestellten Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten und keine Fakten verschwiegen werden dürfen. Das berechtigt nämlich den Versicherer, vom Vertrag zurückzutreten oder die Leistung nicht zu erbringen.
Beim Versicherungsvergleich sollte man auch auf die Informationen des Versicherungsunternehmens an sich achten, also wie lange es schon auf dem Markt ist und in welcher Höhe der Versicherer Rückstellungen bildet. Man kann so sicher gehen, ein seriöses Unternehmen erwischt zu haben.
Nach dem Versicherungsvergleich hat man dann einen guten Überblick über die Unternehmen und ihre Angebote, und die Entscheidung fällt dann um einiges leichter.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Sport in Liechtenstein
Sport in Liechtenstein Liechtenstein - hat nicht nur das welthöchste Bruttosozialprodukt,...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF