artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de DIE ELEGANTESTEN UND TEUERSTEN LAGEN VON PARIS

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > DIE ELEGANTESTEN UND TEUERSTEN LAGEN VON PARIS

Artikeldatum: 2007-05-10 | Autor: Karl Heinz Schabmuller | Aufrufe: 4959 | Kategorie: Haus und Hof

 

DIE ELEGANTESTEN UND TEUERSTEN LAGEN VON PARIS

DIE ELEGANTESTEN UND TEUERSTEN LAGEN VON PARIS

„PLACE VENDÔME“, Paris 1er
Vom Architekten König Ludwig XIV, Jean Hardouin- Mansart, erbauter Platz. Hier findet man das berühmte „Hotel Ritz“, zahlreiche exklusive Juweliere und in der Mitte eine große Säule mit Napoléon. Frédéric Chopin starb in einem der Häuser an der Ostseite.

„PLACE DES VOSGES“, Paris 4è
Von Heinrich IV erbauter und seinem Sohn, Ludwig XIII eingeweihter, Renaissanceplatz mit schönen Backsteinbauten und schattigen Arkaden. Es ist der älteste, vollständig erhaltene Platz der Stadt. In der Mitte befinden sich Grünflächen und ein Reiterstandbild von Ludwig XIII.

INSEL „SAINT LOUIS“, Paris 4è
Pittoreske Seineinsel, die Anfang des XVII. Jahrhunderts besiedelt wurde. Hier befinden sich mehrere bedeutende Stadtpalais, - die Südlagen mit Seineblick sind bei Immobilienfreunden besonders gefragt.

„PLACE FURSTEMBERG“, Paris 6è
Dieser wunderschöne, romantische Platz im Herzen von Saint Germain- des- Prés war Teil einer in der Revolution zerstörten, Klosteranlage. Südseitig befindet sich der ehemalige Abtspalast im Renaissancestil, - unweit des Platzes, in der „rue Jacob“ komponierte Richard Wagner Teile des „Thannhäuser“;

„RUE GUYNEMER“- „RUE SERVANDONI“, Paris 6è
Die attraktiven Lagen in unmittelbarer Nähe des „Jardin de Luxembourg“ werden von Immobilienliebhabern sehr geschätzt, - besonders die Appartements in der „rue Guynemer“ mit Blick über den Park stehen sehr hoch im Kurs;

„INVALIDES“, Paris 7è
Unter Ludwig XIV erbaute, großzügige Prachtanlage mit Grünanlagen. Der Invalidendom mit prächtiger, vergoldeter Kuppel, - die Seine überquert die berühmte „Alexandre III“ Brücke mit ihren geschwungenen Leuchtern;

„CHAMPS DE MARS“ - EIFFELTURM, Paris 7è
die Grünanlagen mit eleganten Stadtpalais um das berühmteste Wahrzeichen von Paris;

„GOLDENES DREIECK“, Paris 8è
das von den drei eleganten Avenuen „Montaigne“, „George V“ und „Champs- Elysées“ umgrenztes Gebiet, - außerordentlich elegantes Wohnviertel mit zahlreichen, berühmten Modehäusern und vornehmen Hotels;

„AVENUE FOCH“, Paris 16è
vom Triumphbogen ausgehende, breite, von ausgedehnten Grünanlagen gesäumte, Prachtstrasse mit eleganten Stadtpalais;

„VILLA MONTMORENCY“, Paris 16è
exquisite, abgeschlossene Villensiedlung im südlichen 16. Arrondissement;

Karl- Heinz Schabmüller
KHS Paris
http://www.khs.fr
Apartments Paris

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Aktienfonds
Aktienfonds Es gibt verschiedenste Möglichkeiten von den Entwicklungen an der Börse zu...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF