artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Baufinanzierung über Direktbanken abschließen

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Baufinanzierung über Direktbanken abschließen

Artikeldatum: 2007-05-21 | Autor: Heinz Wiedow | Aufrufe: 10862 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Baufinanzierung über Direktbanken abschließen

Wenn es um den Bau oder den Kauf einer Immobilie geht, dann geht es meist um sehr viel Geld. In den meisten Fällen verhält es sich so, dass eine Immobilienfinanzierung erfolgt – schließlich verfügen nur wenige Leute über so viel Geld, dass sie ihr Vorhaben vollständig aus Eigenkapital bezahlen können. Möglichkeiten der Finanzierung gibt es zu genüge – und genau das ist das Problem, denn aufgrund des großen Angebots wissen viele der Leute nicht, wo und wie sie ihre Finanzierung abschließen sollen.

Aus lauter Verunsicherung wenden sie sich zunächst einmal an ihre Hausbank. Dieser Schritt ist auf jeden Fall sinnvoll, nur sollte man die Finanzierung dort nicht unbedingt abschließen. Die Beratung mag gut und hilfreich sein, doch eine günstige Baufinanzierung, erhält man in aller Regel bei den Direktbanken. Zwar hört man von den Beratern der Filialbanken immer wieder, dass die Direktbanken nicht so individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen können, doch die Praxis zeigt, dass das genaue Gegenteil der Fall ist.

Denn bei einer Direktbank schließt man die Baufinanzierung günstig ab und kann zudem aus zahlreichen Optionen wie zum Beispiel Sondertilgungsrechten auswählen. Insbesondere bei den Zinsbindungen sind Internet- und Direktbanken deutlich kundenfreundlicher, und binden auch Zinsfestschreibungszeiträume an, die über die klassischen zehn Jahre hinausreichen. Oftmals ist das bei den regionalen Banken nicht möglich, oder nur gegen deutliche Zinsaufschläge.

Wer eine günstige Baufinanzierung sucht, sollte deshalb zu einer Direktbank gehen – letztendlich kommt man mit ihr einfach günstiger davon. Der Zinsvorteil, der sich über die gesamte Laufzeit ergibt, beträgt bei einem durchschnittlichen Finanzierungsvolumen schnell 5.000 Euro oder sogar mehr. Da wäre es schade dieses Geld nur deshalb zu verschenken, weil man seinen Berater vor Ort sitzen hat – schließlich ist die Direktbank ebenfalls erreichbar, meist sogar besser. Das soll nicht heißen, dass man bei der Hausbank keine günstige Baufinanzierung angeboten bekommt, doch zumindest die Praxis zeigt, dass regionale Banken nicht zu den günstigsten Darlehensgebern gehören.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Online Auktionshaus
Ein online Auktionshaus ist der ideale Ort für Menschen, die nach bestimmten Dingen suchen, ohne...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF