artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Sport und Aktivitäten auf Teneriffa

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Sport und Aktivitäten auf Teneriffa

Artikeldatum: 2007-06-02 | Autor: Stefan Flach | Aufrufe: 8682 | Kategorie: Urlaub und Reisen

 

Sport und Aktivitäten auf Teneriffa

Für den einen bedeutet Urlaub Erholung, Entspannung und am Strand liegend die Seele baumeln lassen, andere wiederum wollen im Urlaub viel sehen, erleben und das mit möglichst viel Action. Touristen, die mit ihrem Urlaub auf Teneriffa letzteres anstreben seien versichert, dass die Insel nahezu für jede Sportart ausreichend Entfaltungsmöglichkeiten bietet!
Die gut ausgebauten Straßen von Teneriffa sind geradezu einladend für Radfahrer. Die Autofahrer Teneriffas verhalten sich auch sehr partnerschaftlich und respektvoll gegenüber Radfahrern. Es empfiehlt sich aber, Radtouren die beispielsweise die ganze Insel umfassen, auf Grund des milderen Klimas in den Wintermonaten zu veranstalten um den Körper nicht unnötig zu belasten. Wo genau sich dabei Ihr Teneriffa Ferienhaus, bzw. Ihre Teneriffa Ferienwohnung auf der Insel befindet, ist eigentlich egal. Fahrräder können auf Teneriffa in großen Mengen entliehen werden.
Auch Mountainbiker kommen auf ihre Kosten, denn das abwechslungsreiche Gelände bietet auch hier ideale Entfaltungsmöglichkeiten. Allerdings sollte man auf eventuelle Hinweisschilder auf ein Naturschutzgebiet achten, denn da kann es schnell zum teuren Vergnügen werden.
Für die, die eher Freund eines ruhigeren Sports sind, bietet Teneriffa 9 verschiedene Golfplätze und ist damit ideal zum putten und schlagen geeignet.
Da Teneriffa eine Insel ist, ist es natürlich selbstverständlich, dass man auch Tauchen kann. In größeren Städten wie Puerto de la Cruz gibt es Tauchschulen die auch Anfängerkurse für weniger versierte Taucher anbieten. Tauchen auf Teneriffa ist ein wahres Erlebnis. Die Unterwasserwelt ist im Kanarischen Archipel sehr reichhaltig und vielseitig, sie werden begeistert sein! Mit Glück können sie sogar Delfine und Wale vor der Küste Teneriffas sehen. Auch Windsurfen ist auf Grund der Lage am Ozean natürlich eine der Trendsportarten schlechthin auf Teneriffa. Es gibt in den Tourismushochburgen direkte Surfschulen, wo sie das Wellenreiten direkt erlernen können.
Für die Freunde „klassischen Sports“ sei gesagt, dass Teneriffa auf Grund der vielseitigen Landschaft auch ein Wanderparadies ist. Sie finden unzählige Wanderpfade, die sie in die eindrucksvolle Natur Teneriffa führen. Infos dazu erhalten sie im Hotel, beim Vermieter von Ferienwohnung und natürlich in sämtlichen Touristinformationen.
Ihr Urlaub auf Teneriffa kann mit diesem umfangreichen Angebot an Freizeitaktivitäten nur ein voller Erfolg werden!Suchen Sie sich am besten gleich eine Teneriffa Ferienwohnung oder Teneriffa Ferienhaus.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Urlaub in der Karibik, Dom Rep
Die Dominikanische Republik wurde erst in den 90er Jahren als neues Urlaubsparadies entdeckt....[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF