artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Autor: Jana Wiedermann

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Autor: Jana Wiedermann

Artikeldatum: 2007-06-09 | Autor: Jana Wiedermann | Aufrufe: 4621 | Kategorie: sonstiges

 

Autor: Jana Wiedermann

Travestie unterm Sternenzelt von Dresden

Bereits zum 17. Mal geben sich dieses Jahr die Filmnächte am Dresdner Elbufer die Ehre. Neben dem abwechslungsreichen Filmprogramm und Musikkonzerten unter anderem von Katie Melua, Seeed oder Helge Schneider, in der Zeit vom 28. Juni bis 26. August, lockt das „Carte Blanche“ am 1. Juli diesen Jahres Dresdner und Touristen an der Elbe. Mit frechen, frivolen, unterhaltsamen aber auch tiefsinnigen, emotionalen und leidenschaftlichen Auftritten der schönen Zora und 14 weiteren internationalen Travestiekünstlern begeistert die Revue an diesem Abend, wie auch schon letztes Jahr, ihr Publikum. Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil, jeder bringt ein ganz besonderes Talent mit in diese Show. Die Schönen der Nacht und der überwältigende Ausblick auf die faszinierende Kulisse der Dresdner Altstadt machen den Abend unvergesslich. Da in dieser Zeit Unterkünfte im Stadtzentrum eher schwer zu finden sein werden, bietet sich als Übernachtungsmöglichkeit auch eine Herberge im nördlichen Randgebiet von Dresden an. Von dort aus, wie zum Beispiel von der Pension Dresden, sind die Filmnächte mit der Linie 7 von den öffentlichen Verkehrsmittel, die nahezu rund um die Uhr fahren, ohne umzusteigen bequem und ohne Auto zu erreichen. Von der Einstiegshaltestelle „Karl-Marx-Straße“ sind es zirka 20 Minuten bis zur Ankunftshaltestelle „Carolaplatz“. Wem allerdings der ganze Veranstaltungsmarathon im Laufe der Zeit zu viel geworden ist, für den hat die Stadt mit ihren unzähligen barocken Sehenswürdigkeiten genügend Spielraum, damit der Aufenthalt in guter Erinnerung bleibt und ansonsten genießen Sie mal einen ruhigen Tag im Hotel Dresden mit idyllischen Waldspaziergängen in der Dresdner Heide.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Berater Coaching: Führung über Körpersprache
Ein gravierendes Element für die Führung im Coachingist die Gewahrwerdung und...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF