artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Campingurlaub in Dänemark

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Campingurlaub in Dänemark

Artikeldatum: 2007-06-13 | Autor: Hans-Joachim Franzen | Aufrufe: 8994 | Kategorie: Urlaub und Reisen

 

Campingurlaub in Dänemark

Campingurlaub in Dänemark bietet sich unter anderem für Familien mit Kindern an, denn Dänemark ist ein kinderfreundliches Land. Überall in Dänemark finden sich sehr gut ausgestattete Campingplätze, auf denen man oftmals auch Campingwagen oder - hütten mieten kann. Die Campingplätze sind fast immer sehr ordentlich und sauber, auch und gerade, was die sanitären Einrichtungen betrifft.
Man kann seinen Campingurlaub in Dänemark an der Ostsee, an der Nordsee oder auf einer der Inseln verbringen. Nach Westen und Norden nimmt die Bevölkerungsdichte ab (zumindest auf Jütland), aber auf den Campingplätzen ist im Sommerhalbjahr eigentlich immer Betrieb.

An der Nordseeküste, die durch Sandstrände, Dünen und die Gezeiten der Nordsee ein besonders eindrucksvolles Naturerlebnis bietet, sind die Areale der Campingplätze oft sehr groß und bieten auch vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Die Ostseeküste ist lieblicher, es gibt mehr Ortschaften, die man in seinem Urlaub besuchen kann, Wälder und kleinere Hügellandschaften, die zu Spaziergängen einladen.
Die Strände der Ostsee sind gelegentlich kieselig, das Wasser klar und meistens auch für Kleinkinder geeignet.
Wer seinen Campingurlaub in Dänemark verbringt, kann den Aufenthaltsort natürlich auch wechseln und so mehr vom Land sehen. So gibt es auch direkt in Kopenhagen, der besuchenswerten Hauptstadt auf Seeland, zentral gelegene Campingplätze, die das Erkunden der Hauptstadt leicht machen. Seeland und die Inseln sind vom Festland aus per Auto oder Fähre erreichbar.
Die meisten Campingplätze liegen an der Küste und haben oft auch einen eigenen Strandzugang.

Mit einem Campingurlaub in Dänemark, dem kleinen Land in direkter Nachbarschaft, können sich gerade Familien Urlaubsträume erfüllen.

 

Artikel 1 Mal geändert, letze Änderung: 2007-06-26

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Wellness Hotel Rügen
Ein Wellness Hotel auf Rügen? Das Hotel Bernstein in Sellin auf der Insel Rügen...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF