artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Irgendein Handy aus dem Handyshop

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Irgendein Handy aus dem Handyshop

Artikeldatum: 2007-07-10 | Autor: Andre Schneider | Aufrufe: 4712 | Kategorie: lifestyle

 

Irgendein Handy aus dem Handyshop

Es gibt inzwischen viele Handys auf dem Markt. Neben dem Erwerb im klassischen stationären Handel steht immer – und optional – der Kauf in einem Internet Handyshop zur Diskussion.
So gilt es die maximale VGA Auflösung von 480 x 640 bei 30 Bildern pro Sekunde zu prüfen.
Zudem wird über den Handyshop häufig noch ein Video-Kabel mitgeliefert mit dem man sein Gerät direkt an den Fernseher anschließen kann, um gemachte Fotos bzw. Videos direkt zu betrachten. Hinzu kommt, dass ein integriertes GPS-Modul mitgeliefert wird, wodurch man ein vollfunktionsfähiges Navigationsgerät besitzt. Für Deutschland, Österreich und Schweiz befinden sich bereits vollständige Karten auf dem Handy. Karten für weitere Länder müsste man bei Bedarf dazu kaufen. Ein tolles Feature ist auch, dass das Handy im Shop über eine Buchse für Mini USB verfügt. So kann man das gerät problemlos an jeden Rechner mit Windows XP anschließen, ohne dass wie bei fast allen anderen Handys üblich, Treiber installiert werden müssen. Auch über den integrierten Musikplayer kann man nicht meckern. Sowohl mp3- als auch AAC- und WMA-Dateien können abgespielt werden und dient als klares Plus für den Handyshop. Mithilfe der mitgelieferten Ohrhörer erhält man einen ordentlichen Sound. Das Handy misst 99 x 55 x 21 Millimeter und wiegt ca. 121 Gramm, was im Prinzip etwas groß und schwer ist, aber für Handys dieser Kategorie, völlig in Ordnung ist. Auch die Akustik stimmt. Gespräche klingen angenehm und natürlich. Einzig allein der schwache Akku lässt sich nicht entschuldigen. Die Gesprächszeit liegt bei nur ca. 2.5 Stunden. Und der ganze Spass aus dem Shop hat auch seinen Preis, für ca 660 Euro gibt’s das Handy zu haben. Ein beträchtlich hoher Preis, für den Bezug über einen Handy-Shop, aber mit den ganzen Funktionen meiner Meinung nach gerechtfertigt und auch zu Recht eines der besten Handys zurzeit.

Andre Schneider
nocry -ät- gmx.de

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Patchworkstoffe
Das Patchworken ist inzwischen ein weit verbreitetes Hobby bei uns geworden. Mittlerweile gibt es...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF