artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Homebrewprogramme

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Homebrewprogramme

Artikeldatum: 2007-07-13 | Autor: Marcel Winter | Aufrufe: 5278 | Kategorie: sonstiges

 

Homebrewprogramme

In Deutschland gibt es immer mehr Homebrew-Entwickler. Homebrew sind selbstprogrammierte, nicht autorisierte Spiele oder Programme, die für verschiedene Konsolen und Handhelds (Playstation, Xbox, Gameboy, Gameboy Color, Sega Mega Drive, SNES, NES, Dreamcast, PSP, Nintendo DS, WonderSwan Color, Gameboy Advance, etc.) geschrieben werden. Homebrew bedeutet im Deutschen soviel wie „selbstgebraut“ oder selbst hergestellt.

Dadurch das der Konsolenmarkt allerdings kommerziell ist, sind solche unautorisierten Programme für die Hersteller ein Schaden und Geldverlust. Um dies zu verhindern, haben sehr viele Hersteller mittlerweile Schutzmechanismen eingebaut, um solche Homebrew-Anwendungen nicht abspielen zu lassen. Durch das Abspielen solcher Programme und Spiele, ist es theoretisch auch möglich illegale Software und Tools aufzuspielen.


Doch es für die Konsolenhersteller ist es schwer alle Homebrew-Programmierer ausfindig zu machen. Die Netzwerke sind teilweise ähnlich gut organisiert wie bei Raubkopieren. Allerdings ist der Besitz eines Modchips nicht illegal. Erst wenn die dazugehörige Software zum Modchip aktiviert wird macht sich der jenige strafbar.

Für die Playstation 3 gibt es momentan einen guten Sicherheitsschutz. Sobald eine Homebrew-Anwendung zum Einsatz kommt, schaltet die Konsole automatisch die Grafikbeschleunigung ab. Für den Homebrew-Entwickler bedeutet das, dass er z.B. selbstgeschriebene Spiele nicht mit voller Leistung abspielen lassen kann. Aus diesem Grund lassen die meisten Homebrew-Programmierer auch ihre Finger von der PS3.


Microsoft hingegen bietet seinen Xbox-Fans ein Entwicklerkit (XNA-Gamestudio-Express) an, womit jeder ganz individuell seine Spiele selbst entwerfen kann. Der Clou, die Spiele können anschließen online vermarktet werden. Für viele Xboxfans ist dieses Tool ein wahrer Segen. Es wird sehr oft angenommen und scheint gut anzukommen.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Snowboard Halfpipes
Halfpipes sind bei den [a3]Freestyle-Sportarten[/a3] nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglichen...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF