artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Wo anfangen beim Auto Tuning ?

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Wo anfangen beim Auto Tuning ?

Artikeldatum: 2007-07-26 | Autor: Marc Stricker | Aufrufe: 6029 | Kategorie: sonstiges

 

Wo anfangen beim Auto Tuning ?

Für jeden Musikliebhaber der sein Auto tunen möchte, lohnt es sich beim http://www.carhifi-und-tuning.de/carhifi-und-tuning.html anzusetzen. Eine richtig gute Carhifi Anlage, die richtig Kraft hat, und zudem eine hervorragende Klangqualität bietet, ist alles in allem für um die 2500 Euro zu haben. Ein ordentliches Radio mit CD oder MP3 – Spieler kostet ca. 1000 Euro, dann benötigt man in der Regel noch 1 Endstufe für um die 500 Euro, ein paar Boxen vorne und hinten, die für um die 350 – 700 Euro zu haben sind und nicht zuletzt einen Subwoofer der circa noch einmal 600 Euro kostet. Natürlich kann man nun alles selbst montieren, wer sich damit aber gar nicht auskennt, kann diese Aufgabe auch dem Fachmann überlassen. Da kann man aber sicher auch noch einmal 200 Euro rechnen, für den kompletten Einbau. Wer es nicht ganz so exklusiv, laut und qualitativ hochwertig bracuht, findet natürlich auch für deutlich weniger Geld Komplettsets die auch im Einbau noch etwas leichter zu handhaben sind. Dafür muss man dann aber auch Abstriche bei der Qualität hinnehmen.

Abgesehen vom Carhifi Tuning und vom Motortuning gibt es natürlich noch die Möglichkeit sein Kraftfahrzeug in optischer Hinsicht aufzumöbeln, das heißt das Auto wird mit breiteten Kotflügeln und Reifen ausgestattet, es gibt zahlreiche Stellen an denen man Spoiler anbringen kann, auch die Verbreiterung der Auspuffanlage gehört streng genommen zum optischen Tuning, natürlich kann man damit aber auch Einfluß auf den Motor nehmen. Egal welches Tuning man als erstes in Angriff nimmt, es kann immer einmal nötig werden dass man Tuning Ersatzteile braucht. Deswegen und nicht zuletzt auch wegen der höheren Qualität, sollte man sich bei Tuning Teilen und Tuning Ersatzteilen immer Teile von solchen Herstellern kaufen, die die http://www.carhifi-und-tuning.de/tuning-ersatzteile.html auch noch in ein paar Jahren relativ schnell liefern können, und nicht zwischendurch Konkurs gehen. Es empfiehlt sich der Einkauf bei den jeweiligen Marken-Tuning-Herstellern, das macht das Tuning wie gesagt nicht gerade billiger, dafür hat man viel länger Freude an seinem frisch getunten Auto, und wenn es mal zu einem Problem kommt, können die jeweiligen Ersatzteile zügig besorgt werden, ohne das man wochenlang mit einem halb kaputten Auto durch die Gegend fahren muss.

Marc Stricker | mail@zyndrom.de

 

Artikel 1 Mal geändert, letze Änderung: 2007-07-30

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Autismus, Asperger-Syndrom etc.
Was Autismus ist, glauben die meisten Menschen zu wissen - und sind dabei oft im Irrtum. Gibt es...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF