artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Buchrezension "E-Payment für Techniker"

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Buchrezension "E-Payment für Techniker"

Artikeldatum: 2007-08-04 | Autor: Thomas Schroeter | Aufrufe: 7511 | Kategorie: EDV & Webdesign

 

Buchrezension "E-Payment für Techniker"

Rezension von Thomas Schroeter:

Fachliteratur aus dem Bereich Internet veraltet schnell, heißt es. Wer ein Internet-technisches Fachbuch der letzten Jahre einmal ansieht, wird dies bestätigen können. Nicht so die Einführung "E-Commerce und E-Payment": Trotz des Erscheinungsjahres (2001) ist dieser Ratgeber nach wie vor aktuell und praxisnah. Das Buch bietet eine - hauptsächlich betriebswirtschaftlich praktische - Einführung in den elektronischen Handels- und Zahlungsverkehr, hauptsächlich auf das Internet bezogen.

Der Autor vermittelt zunächst eine breite, ökonomisch orientierte Einführung in Sinn und Zweck digitaler Märkte. Es folgt ein (kurzer) Teil des Verbraucherschutzes. Leider werden hier nur die Leitlinien des Verbraucherschutzes der OECD (1999) kommentiert, die zwar mittlerweile grundlegend rechtlicher Gestaltung und Rechtssprechung in Deutschland entsprechen, jedoch insgesamt wenig praktische Bedeutung haben. Eine knappe Übersicht über Rechtssprechung in Bezug zu Verbraucherschutzfragen im Bereich E-Commerce wäre wünschenswert gewesen.

Angemessen aufgegriffen wird das Thema Recht jedoch dann im Kapitel "Anforderungen an Zahlungsverfahren im E-Commerce": Anhand bebilderter Schemata kann der Leser sogar mit wenig Vorkenntnis die notwendigen Funktionen und juristischen Angriffspunkte eines komplexen Internet-Zahlungssystems verstehen. Die sporadischen Literaturverweise führen meist zu technischen Aufsätzen in Fachzeitschriften.

Den größten Abschnitt, immerhin die Hälfe des Buches, macht der Test nahezu aller Internet-Zahlungssysteme aus: Erst aus Perspektive des Händlers, dann auch aus Perspektive des Kunden werden von Online-Banking über Guthabenkonten bis hin zu Online-Kreditkartenabrechnung alle namhaften Anbieter von Zahlungssystemen geprüft und bewertet. Sehr technisch orientiert, richtet sich dieser Teil jedoch an den Fachmann, also den Techniker oder Unternehmer, der ein geeignetes Zahlungssystem sucht. Ein Adreßregister der genannten Anbieter rundet dieses Kapitel ab.

Gesamteindruck:

Für den juristischen Bereich kaum relevant, als Einführung in die Materie aber auch hier gut geeignet. Zielgruppe ist eindeutig der betriebswirtschaftlich und technisch vorgebildete Unternehmer, der durch die Lektüre auf die relevanten Probleme hingewiesen wird und Fehler in der Praxis vermeiden kann. Den Schwerpunkt des Inhalts (75%) bildet "E-Payment", der elektronische Zahlungsverkehr.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Ein persönliches Horoskop als Qualitätsmerkmal ?
Dass in der Astrologie-Branche häufiger unseriöse Dienstleistungen angeboten werden, ist eine zu...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF