artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Selbst gemachte Geschenke

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Selbst gemachte Geschenke

Artikeldatum: 2006-10-07 | Autor: Uwe Hamann | Aufrufe: 7977 | Kategorie: Familie und Soziales

 

Selbst gemachte Geschenke

Wer kennt es nicht auch. Im Portmonee ist gähnende Leere. Geschenke müssen auch nicht teuer oder kostspielig sein. Ist der Sinn von Geschenken nicht eher anderen eine Freude zu bereiten? Geschenke sollten immer von Herzen kommen!

Das Schenken ohne Geld ist gar nicht so schwer.

Viele Frauen freuen sich über Blumen. Ein netter Blumenstrauß bei einem Spaziergang gepflückt und selbst gestaltet lässt so manche Frau erstrahlen, die bereits auf ihren Mann sehnsüchtig wartet. Diese Art von Überraschung kommt an, denn sie zeigt der Frau, dass „Man(n)“ an sie gedacht hat und sich Mühe gegeben hat. Meine Erfahrungen zeigen, das ein schöner „Wald und Wiesenblumenstrauß“ deutlich besser ankommt, als ein Fertigstrauß aus dem Blumengeschäft von nebenan. Vermeiden Sie bitte Blumen von der Tankstelle. Lieber keine schenken.

Wie schon geschrieben lieben Frauen es, überrascht zu werden. Erst heute Morgen konnte ich meiner Frau eine Freude bereiten, die zwar nicht kostenlos ist aber ein Euro ist fast kostenlos. Beim Brötchenholen lag eine Karte aus, die süß mit einem Engel verziert war und auf der sinngemäß stand: „Ein Schutzengel für die beste Mama der Welt“. Zuhause angekommen, haben meine kleine Tochter und ich ein Bildchen dazu gemalt und dann die Mama mit den Worten: „Mama, uns ist etwas passiert. Ein Schutzengel hat und das hier gegeben und gesagt, dass es für dich ist.“ So schnell kann man eine Frau vor Freude zum weinen bringen. Diese kleine Geschichte soll verdeutlichen, dass Geschenke nicht teuer sein müssen, sondern es vielmehr von Bedeutung ist, um was es sich handelt und was es dem Beschenkten bedeutet.

Ein von Kindern selbst gemaltes Kind für Papa, der es mit stolz geschwelter Brust mit auf Arbeit nimmt, für Oma, die sich mit dem Kind spielend sehen kann oder für Mama für den Kühlschrank. Kleine aber lieb gemeinte Geschenke können immer wieder Freude bereiten.

Oder nehmen wir einmal das Beispiel Kinder. Schenken Kinder mit Geld? Freut sich eine Mutter nicht mehr über ein selbst gebasteltes Geschenk? Ob etwa selbst gemachte Geschenke aus Knete oder eine gebastelte Kastanienfigur, da wird fast jede Mutter schwach, dass sich ihr kleiner Liebling so viel Mühe gegeben hat. Selbst wenn ein 3 jähriges Kind ein Bild malt, sieht es noch so abstrakt aus aber Mama wird sich riesig freuen, wenn sie nach Hause kommt und Papa mit dem Kleinen oder den Kindern ein Bild nur für Mama gemalt haben.

Auch Männer können ihre Frau oder Freundin recht einfach positiv überraschen. Die negativen Überraschungen bleiben bei dem vermeintlich starken Geschlecht eh nicht aus. Wenn ihre liebe Frau einmal einen späten Termin hat oder lange Arbeiten muss, können Sie den Esstisch nett zurecht machen, ihr mit Liebe schmücken und ein kleines Candle Light Dinner zubereiten. Frauen mögen es, wenn man sich bemüht. Versuchen Sie es mit einer leckeren Vorspeise, die ganz sicher den Geschmack Ihrer Liebsten trifft, ein herzhaftes Nudelgericht sollte „Er“ auch zaubern können und vielleicht einen netten Nachtisch. Das ganze mit etwas Musik und etwas Kerzenlicht abgerundet, wird ihr sicher das Herz höher schlagen lassen.

Wenn es danach noch eine kleine Fußmassage gibt, um die begonnene Entspannung vollkommen zu machen, wir sie sich später sicher gern revanchieren.

Eine andere nette Überraschung ob für „sie“ oder „ihn“ kann eine heiße nett aufbereitete Badewanne nach einem stressigen Tag sein. Für die Frau kann man den Weg zum warmen Nass gern mit einigen roten Rosen weisen und ihn könnte ein „süßer“ Pfeil aus einen Lieblingspralinen in die richtige Richtung locken.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten seinen Partner oder seine lieben Mitmenschen kostenlos oder günstig eine Freude zu bereiten. Lassen Sie Sich etwas einfallen. Denken Sie an die Vorlieben und Hobbies Ihrer Freunde und Sie werden sehen, so schwer ist es gar nicht.

Viel Spaß beim Schenken wünscht Ihnen
Uwe Hamann
Presents4friends.com

 

Artikel 1 Mal geändert, letze Änderung: 2006-10-08

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



IT-Experten auf dem Vormarsch
Dank der guten wirtschaftlichen Lage und der Weiterentwicklung des Medien- und...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF