artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Mit dem Motorrad nach Kroatien

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Mit dem Motorrad nach Kroatien

Artikeldatum: 2007-12-31 | Autor: Johann Roiger | Aufrufe: 5203 | Kategorie: Urlaub und Reisen

 

Mit dem Motorrad nach Kroatien

Kroatien bietet für Motorradfahrer tolle Strecken zum fahren, gerade die Küstenstraße von Istrien oder weiter an der Kvarner Bucht ist ein Traum für jeden Motorradfahrer. Die Anreise von Deutschland ist nicht besonders weit, eine Tagestour mit gut 600 km von München aus und man ist in Istrien zur Kurvenhatz auf den wunderbaren Straßen der Halbinsel. Istrien hat für seine Urlauber viel zu bieten, die herrlichen Strände die immer wieder zwischen der Felsenküste zu finden sind. Das Wasser ist kristallklar, man findet problemlos einen stillen Ort am Strand. Die Felsenküste aus weißem Kalkgestein ist für seine kurvigen Straßen und den immer wieder herrlichen Aussichtspunkten bekannt. Gerade für Motorradfahrer gibt es sehr gute Übernachtungsmöglichkeiten, Ferienhäuser oder kleinere Gasthäuser bieten Absperrbahre Garagen an, damit den Motorrädern nichts zustoßen kann. Aber es gibt natürlich ach zahlreiche Campingplätze mit Zugang zum Meer, mit eigenem Strand. Neben seiner eigenen Maschine schläft es sich am besten. Motorradfahrer sind meist so wie so etwas unkonventioneller, in den Kreisen ist die Lagerfeuerromantik, das freie Leben noch weiter verbreitet. Jeder Biker drinkt gerne unter Kollegen eine Halbe am Lagerfeuer, das mediterrane Wetter, die milden Nächte und die salzige Meeresluft versüßen den Urlaub ungemein. Die vielen Bars und Restaurants laden auch am Nachmittag zu einem kurzen Zwischenstopp auf einen Cappuccino ein, mit dem Bike ist das kein Problem einen Parkplatz direkt neben den Cafe zu finden. Besonders interessant sind die römischen Bauten die in Pula zu bewundern sind. Ein Tagesausflug ist die Stadt allemal wert. Mit dem Motorrad kann man in Kroatien einiges erleben, die vielen schönen Städte und Dörfer, die wunderbaren Strände und die kurvige Küstenstraße sind der Magnet für Motorradfahrer.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Ratenkredite im Internet
Dem immer höheren Kreditbedarf privater Haushalte steht ein immer umfangreicheres Angebot in-...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF