artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Wanduhr als Werbeartikel

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Wanduhr als Werbeartikel

Artikeldatum: 2008-01-13 | Autor: Sandra Müller | Aufrufe: 5640 | Kategorie: sonstiges

 

Wanduhr als Werbeartikel

Auf der Suche nach neuen Werbemitteln werden die Unternehmen immer erfinderischer. So ist es kein Wunder, dass mittlerweile auch Wanduhren als ganz besonderes Werbegeschenk geführt werden. Diese stellen schließlich nicht nur einen nützlichen Zeitmesser dar, sondern lassen die Erinnerung an den Werbenden mit jedem Blick auf die Uhr wieder erwachen.
Auch wenn die Werbefläche auf den meisten Wanduhren recht klein ist, kann man damit bei den Kunden sicher noch am besten punkten. Denn solche Werbeartikel entsprechen nicht dem typischen Raster und heben sich damit schon einmal positiv aus der Masse heraus. Natürlich sollte man sich dann nicht für eine allzu einfache Wanduhr entscheiden, die kaum anders aussieht, als die Sonderangebote in den Discountern. Vielmehr empfiehlt es sich, eine Designer-Wanduhr zu bestellen, die dem jeweils individuellen Geschmack des Kunden entspricht.
Gerade bei langjährigen und treuen Kunden, dürfte sich diese Investition durchaus rechnen, sodass man diesen Kunden auch weiterhin zu den treuen Stammkunden zählen können wird. Auch kennt man ihn, in den meisten Fällen auch seine Wohnungseinrichtung oder Büroeinrichtung nach jahrelanger Zusammenarbeit schon so gut, dass es kein Problem sein sollte, die dazu passende Wanduhr zu finden.
Ob man sich dabei dann für eine einfache Wanduhr oder doch lieber für ein etwas aufwändigeres Modell entscheidet, bei dem womöglich noch ein Thermometer oder gar eine ganze Wetterstation mit integriert sind, bleibt dabei aber jedem selbst überlassen. Hier entscheidet vorrangig der eigene Geschmack bzw. der Wunsch des Kunden. Auch muss man die Wanduhr schließlich nicht mit der eigenen Werbung bedrucken, was das Geschenk noch individueller machen wird. Denn der Kunde wird sich auch ohne Werbeaufdruck gerne an die hübsche Wanduhr erinnern, die fortan das eigene Wohnzimmer schmückt.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Werbung mit einem Folder
Wo einfache Broschüren und einseitige Flyer eher etwas für den kleineren Anlass und auch Geldbeutel...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF