artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Nachteile von Wasserbetten

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Nachteile von Wasserbetten

Artikeldatum: 2008-02-15 | Autor: Sandra Müller | Aufrufe: 9937 | Kategorie: sonstiges

 

Nachteile von Wasserbetten

Wasserbetten sind derzeit in aller Munde. Kein Wunder, werden doch auch immer wieder neue Studien bekannt, die die gesundheitlichen Vorteile von Wasserbetten beschreiben. Dabei werden diese Studien auf lange Zeit durchgeführt, sodass auch eine klare Aussage über die positiven Wirkungen der Wasserbetten getroffen werden kann – insbesondere im gesundheitlichen Bereich.
Doch neben all diesen Vorteilen gibt es natürlich auch einige wenige Nachteile, die das Wasserbett mit sich bringt. Dabei ist an erster Stelle sicherlich der Kostenpunkt zu nennen. Dieser macht sich sowohl bei der Anschaffung von Wasserbetten als auch bei den laufenden Kosten bemerkbar. Die höheren Anschaffungskosten des Wasserbetts sollten interessierte Käufer jedoch nicht abschrecken. Denn dafür hält das Wasserbett oft viele Jahre länger, als ein normales Bett.
Bei den laufenden Kosten muss man sich allerdings darüber im Klaren sein, dass diverse Pflegemittel für das Wasser benötigt werden, damit dieses im Bett nicht „umkippt“. Bei der Wahl der Pflegemittel sollte man jedoch auch entsprechend auf eine hochwertige Qualität achten. Denn andernfalls wird man sicher schnell enttäuscht werden. Auch zusätzliche Heizkosten, die durch das Wasserbett entstehen, sind in die Kalkulation mit einzurechnen.
Ein weiterer Nachteil liegt vor allen Dingen in der geringeren Mobilität von Wasserbetten im Vergleich zu herkömmlichen Betten. Durch das enorme Eigengewicht der Wasserbetten, welches diese im gefüllten Zustand aufweisen, lassen sie sich nur äußerst schwierig verschieben. Auch ein Umzug mit dem Wasserbett ist erst nach der vollständigen Entleerung nötig.
In Anbetracht des deutlich besseren Schlafs, den man hier aber erleben wird, sind diese Nachteile wohl weniger von Bedeutung. Im Endeffekt muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er bereit ist, diese Kosten zu tragen und so für eine bessere Gesundheit zu sorgen.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Rezepte sind ein Segen für jeder(M)ann
Wer sich und dem Partner einen schönen Abend machen möchte, bereitet oft intensiv das Essen vor....[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF