artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Bei der Hochzeit darf die Blumendekoration auf gar keinen Fall fehlen

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Bei der Hochzeit darf die Blumendekoration auf gar keinen Fall fehlen

Artikeldatum: 2009-05-26 | Autor: Max Neugebauer | Aufrufe: 5089 | Kategorie: Familie und Soziales

 

Bei der Hochzeit darf die Blumendekoration auf gar keinen Fall fehlen

An der Hochzeit - einem der schönsten, aufregendsten und wichtigsten Feste im Leben eines jeden Paares - darf eines auf gar keinen Fall fehlen: nämlich die Hochzeits-Tischdeko in Form von Blumen, denn ohne Blumen geht bei einer Hochzeit gar nichts. Die Auswahl sowohl an künstlichen als auch an frischen Blumen ist zwar riesig, dennoch sollte bei der Planung schon festgelegt werden, mit welchen Blumen dekoriert wird. Handelt es sich bei der Hochzeits-Tischdeko nämlich um frische Blumen, müssen diese - je nach Jahreszeit - rechzeitig bestellt werden. Wählt man zum Beispiel Sonnenblumen im Winter, muss der Blumenhändler auf jeden Fall frühzeitig informiert werden. Schön ist es allerdings, wenn man die Blumendekoration zur Hochzeit der jeweiligen Jahreszeit anpasst. So könnte man beispielsweise im Frühling Tulpen oder Narzissen wählen, im Sommer Sonnenblumen, im Herbst Astern und im Winter Christrosen. Eine unter Umständen etwas kostengünstigere Variante sind künstliche Blumen. Auch hier ist die Auswahl sehr vielfältig und es findet sich mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas. Eventuell ist es sogar ratsam, zu bestimmten Jahreszeiten mit künstlichem Blumenschmuck zu dekorieren. Verwendet man nämlich im Winter echte Blumen, besteht die Gefahr, dass diese, je nach Empfindlichkeit, an einem sehr kalten Tag schon beim Transport erfrieren und dann steht man ohne Hochzeits-Tischdeko da. Allerdings sind künstliche Blumen nicht nach jedermanns Geschmack. Und da man seine Hochzeit normalerweise nur einmal im Leben so richtig groß feiert, kommen für viele als Tischdekoration nur echte Blumen in Frage. Lässt man sich diesbezüglich von seinem Blumenhändler beraten, kann normalerweise eigentlich auch nichts schief gehen.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Hilfe für Süchtige
Süchtige Menschen haben zwar viele Hilfsangebote in unserem Land, aber die wenigsten Betroffenen...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF