artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Welche Folgen hat der PKV Basistarif für den Versicherten?

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Welche Folgen hat der PKV Basistarif für den Versicherten?

Artikeldatum: 2009-06-16 | Autor: | Aufrufe: 7972 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Welche Folgen hat der PKV Basistarif für den Versicherten?

Das Bundesverfassungsgericht hat letzte Woche die Gesundheitsreform und ihre Maßnahmen für rechtens erklärt. Fünf Versicherungsunternehmen, darunter namenhafte Vertreter, wie die Allianz, oder die Axa hatten geklagt, dass die Regelungen der Gesundheitsreform eine Bedrohung für die unternehmerische Freiheit der privaten Krankenversicherungen (PKV) darstellen. Vorallem die Einführung eines Basistarif und die Verlängerung der Sperrfrist um die Krankenkasse wechseln zu können, würden die private Krankenversicherung zu hoch belasten. Das Bundesverfassungsgericht wies diese Klage ab. Zwar sei der Basistarif durchaus eine Einschränkung der unternehmerischen Freiheit, jedoch stehe das Recht des Bürgers auf eine bezahlbare Krankenversicherung darüber. Doch was beinhaltet der Basistarif eigentlich und welche Folgen hat er für den Versicherten? Zukünftig ist die private Krankenversicherung verpflichtet einen Basistarif anzubieten. Dieser liegt bei einem Beitragssatz von ungefähr 570€ im Monat und entspricht im Umfang der Leistungen den gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Ziel ist es, dass die privaten Krankenversicherungen keine Kranken oder Älteren mehr von ihren Leistungen ausschließen können, wie sie es bisher tun konnten. So hat die Gesundheitsreform zur Folge, dass die Kosten der privaten Krankenversicherungen zukünftig steigen können und diese steigenden Kosten auf die Versicherten umgelegt werden. Doch Experten gehen nicht davon aus, dass die Beitragssätze der privaten Krankenkassen wegen des Basistarifs steigen. Der Basistarif ist einfach zu Teuer und daher für die Versicherten nicht interessant. Nach neusten Angaben sind seit Anfang des Jahres lediglich 6000 Menschen in den Basistarif gewechselt. So werden diese Regelungen und speziell die Einführungspflicht für den Basistarif nicht so weitreichende Folgen haben, wie es die Anbieter privater Krankenversicherungen derzeit vermuten. Die Gesundheitsreform ist laut Bundesverfassungsgericht rechtens und die Zukunft wird zeigen, ob die ergriffenen Maßnahmen zu einem höheren Wettbewerb zwischen den Kassen führen werden und der Versicherte davon profitieren kann.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Bonifacio - Perle im Süden von Korsika
Bonifacio liegt ganz im Süden der Mittelmeerinsel Korsika und gilt als eine ihrer schönsten Städte....[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF