artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Gute Weine vom Discounter?

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Gute Weine vom Discounter?

Artikeldatum: 2009-12-01 | Autor: | Aufrufe: 6708 | Kategorie: essen und trinken

 

Gute Weine vom Discounter?

Gibt es genießbaren Wein unter 3 Euro? Diese Frage stellen sich viele Wein-Liebhaber immer öfter. In Deutschland werden 70 Prozent aller Weine über Supermärkte vertrieben. Seit dem Boom der Discounter-Ketten wie Aldi, Lidl und Co ist Billig-Wein aus den Regalen kaum noch weg zu denken. In der heutigen Zeit machen es die Discounter genau richtig. Je billiger der Tropfen Wein, desto besser verkauft er sich natürlich. Das ist das Motto, und damit fahren die Billig-Discounter sehr gut, denn der bundesdeutsche Weintrinker kauft seinen Wein mehrheitlich im Discounter. Was steckt im Billig-Wein? Nur, was steckt wirklich hinter den vielversprechenden Beschreibungen und geschmackvollem Äußeren der Wein-Flaschen? Was kann man von Billig-Weinen und seinen Inhalten erwarten? In den vergangen Jahren wurden immer mehr Tests an Discounter-Weinen vollzogen. Die Ergebnisse sind teilweise sehr umstritten und zwiespältig. Auf der einen Seite ist die Begeisterung von Billig-Weinen nicht sehr groß. Der Chianti von Aldi z.B. löste bei einem Wein-Verkoster beim Probieren einen spontanen Hustenreiz aus. Pelzig auf der Zunge, viel Gerbsäure, unangenehmer Geruch - das waren Argumente von übrigen Probanden über den Rotwein vom Discounter. Auf der anderen Seite zeigt eine Studie, dass bis vor etwa drei Jahren noch jeder sechste bis siebte Wein mangelhaft gewesen ist, so sei dies inzwischen "nur noch" bei jeder zehnten Flasche Wein der Fall und das Kaufverhalten deutlich gestiegen ist. Das ist für einen Discounter gerechnet ein relativ guter Durchschnitt. Im Sortiment einer bekannten Supermarktkette fällt auf, wie viel besser das Wein-Angebot in den letzten Jahren geworden ist. So kann man beruhigt einen Rotwein oder Weissweinfür billige 2,99 € kaufen, den man nicht nur zum kochen verwenden kann.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Die Biotechnologie – ein Industriezweig im Boom
Sobald Firmen aufgrund neuer Technologien rasant wachsen und sich sehr schnell entwickeln, führt...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF