artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Fitness: Die Summe vieler Vorteile

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Fitness: Die Summe vieler Vorteile

Artikeldatum: 2010-01-28 | Autor: | Aufrufe: 3928 | Kategorie: Gesundheit

 

Fitness: Die Summe vieler Vorteile

Über das Thema Fitness wird sehr viel gesprochen und noch mehr geschrieben. Vor allem im Bezug aufs Abnehmen und auf die Verbesserung unserer Gesundheit. „Das wichtigste Ziel des systematischen Fitness Training ist die Anpassung des Stoffwechsels und die sich fast von selbst ergebende Änderung der Lebensweise – ohne Verzicht und Vorbote.“ Erklärt Alexander Natter vom Fitness Magazin FitAppeal.de. Jeder der halbwegs intensiv joggt, walkt, mit dem Rad sein Training absolviert, oder einen anderen gesundheitlich wertvollen Sport ausübt, kann dies bestätigen. Wenn man beispielsweise längere Zeit mit einer mittleren Geschwindigkeit und entsprechender Pulsfrequenz Rad fährt, walkt oder locker joggt, verbessert sich zunächst einmal der Fettstoffwechsel. Das bedeutet, durch Training wird der Organismus wieder dazu „genötigt“, die in Form von Fett gespeicherte Energie zu nutzen und abzubauen. Dazu kommt er im normalen Leben überhaupt nicht mehr, weil wir ganz einfach dazu neigen, immer dann etwas zu essen, wenn wir den leisesten Hunger verspüren. Ein richtiges und systematisch betriebenes Fitness Training reguliert jedoch den Appetit, so dass der Körper auch seine Reserven ausnützt, so wie es die Natur ursprünglich vorgesehen hat. Inzwischen gibt es eine große Zahl von Fitness suchenden, die ein teilweise enormes Übergewicht ausschließlich durch moderates Ausdauertraining und ohne die bei Diäten aufkommenden seelischen Belastungen losgeworden sind. Vor allem nimmt man durch Fitness Training dort ab, wo man es möchte! An den Problemzonen, nämlich am Bauch, an den Hüften, am Po und an den Beinen – nicht im Gesicht, wie bei den meisten Diäten und Hungerkuren. Auch das zeigt: Abnehmen durch gezielte Verbesserung der Fitness ist weitaus gesünder als alle Hungerkuren zusammen. Gleichzeitig wird auch der Kohlehydrat-Stoffwechsel verbessert. Das ist z.B. bei Diabetikern äußerst wichtig, die feststellen werden, dass sie bei entsprechendem Training viel weniger Insulin brauchen. Viele Zuckerkranke bestätigen, dass sie nach entsprechender Gewichtsabnahme allein durch richtiges Fitness Training und Umstellung der Ernährung zurechtkommen. Die systematische Verbesserung der körperlichen Fitness bewirkt sogar noch viel mehr. Anzuführen wäre hier das Phänomen der „Kreuzadaption“. Das bedeutet: Passt man sich an das Training an (Adaption), dann erwirkt man auch in anderen Bereichen des Organismus positive Veränderungen. So nimmt ganz allgemein Ihre psycho-physische Stabilität zu. Sie werden zum Beispiel Umwelteinflüsse (Stress) durch eine verbesserte Fitness besser verarbeitet und man hält ganz allgemein mehr aus! Durch mehr Stabilität im seelischen und körperlichen Bereich werden auch die Abwehrkräfte gesteigert und man ist weniger krankheitsanfällig. Das gilt ganz besonders für Infektionskrankheiten. Es gibt auch Erkenntnisse darüber, dass Menschen mit einer guten Fitness weniger von Krebserkrankungen erfasst werden, da durch körperliche Betätigung das Abwehrsystem verbessert und gekräftigt wird. Darüber hinaus wird der Körper sehr viel besser mit plötzlichen Temperaturunterschieden fertig und sogar Wetterfühligkeit verschwindet.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Die Familie bei den Ägyptern
Schon im Antiken Ägypten lebten mehrere Generationen unter einem Dach. Die Alten, die ihr Wissen an...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF