artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Höher, Schneller, Weiter

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Höher, Schneller, Weiter

Artikeldatum: 2006-11-04 | Autor: | Aufrufe: 10277 | Kategorie: Urlaub und Reisen

 

Höher, Schneller, Weiter

Wir leben in einer Zeit, in der alles ein wenig schneller gehen muss. Wir bedienen uns dabei immer mehr dem Medium „Billigflieger“. Vorteil: Man ist schnell und günstig am Wunschziel. Nachteil: Der bekannte Komfort lässt dabei ziemlich zu wüschen übrig.

Egal ob geschäftlich oder privat: Das Konzept „Fliegen zu äußerst günstigen Preisen“ geht voll auf. Die Branche boomt und während der Hochkonjunktur der Billigairlines Anfang des 21. Jahrhunderts stampften immer mehr und mehr Billigairlines aus dem Boden und überhäuften uns mit unschlagbaren Angeboten, die kaum noch nachvollziehbar waren. Ein Flug für „99 Cent“ klang so verlockend, dass es doch schon wieder stutzig machte. Doch Viele sind auf diese „Lockvogelangebote“ reingefallen. Diese saßen dann buchstäblich vor verschlossenen Flieger-Türen.

Es macht also durchaus Sinn, Billigflieger zu vergleichen. Denn nicht immer ist „billig“ auch „gut“. Mittlerweile dürfte sich das zwar eigentlich herumgesprochen haben, aber leider gibt es doch noch zu viele „Schwarze Schafe“. Wie immer, wenn ein Konzept gut ankommt, versuchen Einige aus dieser Marktlücke Profit zu schlagen, leider auf Kosten der zahlenden Leute. Also nichts wie ran an den PC und schnell kostenlos Informationen zu den einzelnen Billiairlines einholen. Vorsorge ist schließlich besser als Nachsorge.

Mittlerweile hat das Preisdumping nachgelassen, Billigairlines haben sich etabliert und versucht, das Image des Billigfliegers wieder aufzupolieren. Aufwendige Werbekampagnen und intensive Marketingarbeit haben sich ausgezahlt. Die Wenigen die von der ursprünglichen Masse an Billigairlines übrig geblieben sind, haben ihre Hausarbeit gemacht und passen sich den Gegebenheiten des Marktes an. Doch auch in Zukunft können wir mit sehr niedrigen Flugpreisen rechnen.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Deutschland im Bereich Schultüten gespalten
Viele Jahre nach der politischen Wende ist Deutschland immer noch geteilt. Viele Bereiche sind...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF